MBSR-Herbst-Kurs:

  • 9.10.2019 bis 27.11.2019 jeweils Mittwochabend von 18:30 bis 21.00 Uhr
  • Der Achtsamkeitstag ist am Sonnabend, den 16.11.2019 in der Zeit von 10:00 bis 16:30 Uhr.

Sollte der Mittwoch-Kurs ausgebucht sein, kann ein zusätzlicher Kurs am Freitag stattfinden. Die Termine wären:

  • 11.10.2019 bis 6.12.2019  jeweils Freitagabend von 16:30 bis 19:00 Uhr oder 17:00 bis 19:30 Uhr.
  • Der Achtsamkeitstag wäre am Sonnabend, dem 23.11.2019 in der Zeit von 10:00 bis 16:30 Uhr.

Aufgrund einer Fortbildung würden zwischen dem 4. und 5. Kursabend  14 Tage liegen; der Kurs dauert dadurch insgesamt 9 Wochen.

Kosten:  

Die Kursgebühr beträgt 330,00 €

Der Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert (Kurs-ID 20180926-1047515) und wird von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und bezuschusst. Der Zuschuss beträgt zwischen 75.- und 150.- €, je nach Kasse. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung.

Eine Ermäßigung der Kursgebühr für Menschen mit geringem Einkommen oder eine Ratenzahlung ist möglich.  Sprechen Sie mich gerne an.

 

Übungs- und Themenabende

Zur Erhaltung und Vertiefung der im Kurs gelehrten Inhalte gibt es die Möglichkeit, in unregelmäßigen Abständen an offenen Abenden teilzunehmen. Hier werden wir Meditation in Stille und Bewegung praktizieren und wir können uns austauschen, offene Fragen klären und gezielt MBSR-Themen ansprechen.

Die Abende werden jeweils an einem Mittwochabend von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr stattfinden und kommen bei mind. 4 Teilnehmer*innen zustande. Die Einladung erfolgt per E-Mail   an ehemalige Kursteilnehmer*innen. Die Kostenbeteiligung beträgt je Abend und Person 20.- €, für Menschen mit geringem Einkommen 10.-€.

Kursort

Der Kurs findet im Weiterbildungszentrum „Kinaesthetics“,  Berliner Platz 1, 24937 Flensburg im Seitenflügel des Deutschen Hauses statt (Karte auf dieser Seite ganz unten).

Die Zufahrt ist von der Bahnhofstraße aus hinter dem Deutschen Haus, hier ist auch der Eingang zum Kursraum. Parkplätze stehen zur Verfügung, sie sind mit „KINDE“ gekennzeichnet.